Geschichten vom Franz

Schulleben

Schulkinowoche der 3. und 4. Klassen

Am Dienstag, den 21.03.2023 fuhren die 3. und 4. Klassen der Grundschule Oberteisendorf pünktlich um 08:15 Uhr mit dem Bus los. Alle waren ganz aufgeregt, schließlich dürfen wir nicht jeden Tag während der Schulzeit ins Kino gehen. Nach einer lustigen Busfahrt kamen wir am Kino am Bahnhof in Traunstein an. Nach einer für uns ewig langen Wartezeit, durften wir endlich ins Kino. Leider ohne Popcorn und Getränk, obwohl es so lecker danach roch. Nachdem es sich alle in ihren Sitzen gemütlich gemacht hatten, ging der Film auch schon los. In den Geschichten vom Franz, nach dem gleichnamigen Kinderbuch der Autorin Christine Nöstlinger, geht es um einen Jungen, der immer für ein Mädchen gehalten wird und im Film lernt sich dagegen zu wehren. Seine Freunde Gabi und Eberhard unterstützen ihn dabei. Ein super Film über intensive Freundschaft, mit lustigen, spannenden und traurigen Momenten und einem tollen Ende. Mehr wird nicht verraten! Hungrig, aber glücklich und zufrieden machten wir uns auf den Rückweg. Es war ein wunderschöner Tag ohne Hausaufgaben!

Ein Bericht unserer Medien AG

Weitere Beiträge

Schulleben

Waldschule

Im Rahmen des Projekts „Waldschule“, das durch die BayWa Stiftung gesponsert wird, durften die Kinder der dritten Klasse einen Schultag…
Schulleben

Natur-Künstler

Mit ihren gesammelten Schätzen, die sie in der Natur jetzt im Herbst finden konnten, gestalteten die Kinder der Klasse 1b…
keyboard_arrow_up