Fetziger Vormittag auf der Rollerbahn

Schulleben

Vor kurzem erst wurde die Rollerbahn am Sportplatz des SV Oberteisendorf feierlich eingeweiht. Diese neue Attraktion wollten wir natürlich auch gleich ausprobieren. So wurde der Sportunterricht für einen Vormittag dorthin verlegt. Als wir mit Inline-Skates oder Rollern ausgerüstet dort ankamen, warteten schon die beiden Trainerinnen der SVO-Langlaufabteilung Michaela Hofmeister und Marion Fesl auf uns. Sie hatten zwei tolle Stationen vorbereitet, einen Biathlon (mit Wasserspritz-Schießstand) und einen Würfel-Hindernisparcours, bei dem es galt, möglichst viele Bälle einzusammeln. Bevor es losging, wurden aber nach dem Aufwärmen erst noch die Bremsen getestet und der richtige Umgang damit geübt. Dann ging es im wahrsten Sinne rund. Mit großem Spaß fetzten die Kinder durch die aufgebauten Parcours und um die Bahn. So waren die zwei Sportstunden natürlich viel zu schnell vorbei. Ausgepowert, begeistert und mit nur ein paar wenigen aufgeschürften Knien ging es zurück zur Schule.

Weitere Beiträge

Schulleben

Schulbustraining

Das richtige Verhalten an der Bushaltestelle, aber auch während der Fahrt im Bus war Thema des Schulbustrainings, das unser Busfahrer…
keyboard_arrow_up